MENÜ

Aktuelles

Freitag, 17.01.2020

Für sie immer auf dem aktuellen Stand.




Unser Junior Chef Matthias hat die amtlich anerkannte Prüfung als "Fachbetrieb für das Wasserhaushaltsgesetz (WHG)" mit Erfolg bestanden.
In Deutschland wurden in den letzten Monaten verschiedene Gesetze für den Einbau von Öltankanlagen verabschiedet.
Dies bedeutet, dass jeder Heizungsfachbetrieb der eine neue Ölheizung einbaut, eine Prüfung bei einer amtlich anerkannten Sachverständigenorganisation vorweisen muss. Auch bei der Wartung und Reparatur von bereits bestehenden Anlagen muss diese Prüfung abgelegt werden. Matthias musste einen schriftlichen und einen praktischen Teil ablegen. Haupttehmen der Prüfung waren vor allem der Umweltschtz, ein fachgerechter Einbau der verschiedenen Tankanlagen und der sichere und ordnungsgemäße Betrieb der Anlage.

Bei Fragen zu den aktuellen Richtlinien bei Öltankanlagen stehen wir Ihnen gerne zur Seite und können diese begutachten.


Zurück zur Übersicht.